Kommentare 0

Wismar. Jetzt in bunt!

Heute starte ich den kurzen Rückblick auf unseren kleinen Ostsee-Roadtrip durch Mecklenburg-Vorpommern. Los geht’s mit Wismar. Mit der alten Hansestadt verbinde ich vor allem eins: Nosferatu! Und deshalb existierte Wismar in meinem Kopf bislang nur in Mono. Natürlich steht die altehrwürdige Hafenstadt für vieles mehr – auch und… Weiterlesen

201509291
Kommentare 0

Vom Sommer der Rest

20150919

Eigentlich ist ja schon Herbst, zumindest meteorologisch gesehen. Im Moment zeigt der sich aber noch von seiner sommerlichen Seite. Hoffentlich bleibt’s dabei, denn wir sind zu einer kleinen Tour an die Ostsee gestartet. Zum ersten Mal Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind gespannt.

 

Kommentare 0

Museumsnacht

20150905

Großer Andrang bei der Museumsnacht in Münster, hier im Museum für Kunst und Kultur. Glück gehabt, wenn man gerade noch vor den Massen reingeschlüpft ist…

Die sehenswerte Sonderausstellung Otto Piene. Licht läuft noch bis zum 20. September. Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch! An jedem zweiten Freitag im Monat ist der Eintritt übrigens frei – und das bis 22 Uhr.

Kommentare 0

Sommer im Münsterland

Sommer im Münsterland

Auf meinen Radtouren durch’s ländliche Umland von Münster finde ich sie noch: Kornfelder. Wenn man zwischen Gerste und Weizen steht, dann sieht, riecht und hört man noch Abwechslung. An lauen Sommerabenden tummelt sich zwischen den Wildblumen an den Randflächen noch allerlei summendes und krabbelndes Getier. Und im Hintergrund rauscht der Wind durch die Ähren. Das ist wunderbares Gefühl von Sommer. Und im Übrigen – kein Vergleich zu den öden und ewig steril-grünen Maisfelder…